F1: Sommerturnier SV Burggrafenhof

 

IMG_5246

Sommerturnier in Burggrafenhof

Am Freitag den 24.07.2015 folgten wir der Einladung unserer Freunde des SV Burggrafenhof. Wie auch in den letzten beiden Jahren war dieses Turnier der Abschluss unserer Saison.

Das erste Spiel gegen den TSV Cadolzburg war ein Spiegelbild der ganzen F-Jugendsaison. Ein total verschlafener Start. Trotz optischer Überlegenheit gelang uns kein Treffer gegen eine spielerisch ebenbürtige Mannschaft.

Nach einer kurzen Ansprache direkt nach dem Spiel bereiteten wir uns auf unsere zweite Partie gegen  den TV Dietenhofen vor. Wir gerieten durch eine kurze Unachtsamkeit schnell mit 0:1 in Rückstand. Aber anstatt die Köpfe hängen zu lassen, zeigte sich die tolle Moral in unserer Mannschaft. Uns gelang relativ schnell der verdiente Ausgleich durch John, der hiermit sein erstes Tor für den FSV erzielte. Der Gegner kam aber immer wieder mit Kontern gefährlich vor unser Tor. Kurz vor Schluss erzielte Jonas dann doch noch den verdienten Siegtreffer durch einen Fernschuss.

Das dritte Spiel des Tages sollte unser Bestes werden. Unser Gegner waren unsere Nachbarn des ASC Boxdorf. Durch konsequentes Pressen bereits in der gegnerischen Hälfte, ließen wir die spielstarke Mannschaften des ASC gar nicht erst zur Entfaltung kommen. Am Ende stand ein ungefährdetes 2:0 für uns zu Buche. Beide Tore erzielte Vahid, der für ständige Unruhe in der gegnerischen Abwehr sorgte. Bei besserer Chancenauswertung hätten durchaus auch 2-3 Tore mehr fallen können. Ein großes Kompliment an die Jungs. Sie haben unsere Vorgaben hervorragend umgesetzt.

Aufgrund dieses überzeugenden Sieges waren wir dann doch etwas zu sehr euphorisiert. Gegen die bis dato sieglose Mannschaft des TSV 1873 Nürnberg Süd, mussten wir kurz nach Anpfiff das 0:1 hinnehmen. Dies konnte uns heute allerdings nicht aufhalten. Wir spielten wieder mutig nach vorne und gewannen auch diese Partie mit 2:1 durch Tore von Vahid und Leon.

Vor dem letzten Spiel des Tages und der Saison hätte uns schon ein Unentschieden zum Turniersieg gereicht. Um aber die nötige Spannung nicht zu verlieren, sagten wir den Kindern nichts davon. Es ging diesmal gegen die Gastgeber vom SV Burggrafenhof. Lange Zeit stand die Partie auf Messers schneide. Es ging hin und her wobei wir die klareren Chancen hatten. Als sich alle schon mit dem 0:0 abgefunden hatten, wurde es Luka zu bunt. Er schnappte sich den Ball und lief über das ganze Feld um dann den vielumjubelten Siegtreffer zu erzielen. Nach Schlusspfiff lagen sich die Kinder in den Armen und die Freude kannte keine Grenzen.

Heute waren dabei: John, Nico, Sven, Vahid, Maxi, Luka, Leon, Jan-Luis und Jonas.

Wir Trainer bedanken uns bei allen Spielern und natürlich auch bei den Eltern, die uns die ganze Saison hervorragend unterstütz haben.

Wir starten ab September mit der Vorbereitung auf unser F1-Saison. Bis dahin wünschen wir allen erholsame Ferien und viel Spaß im Urlaub.

Joachim, Franz und Alex

IMG_5251

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*